Samstag, 6. September 2014

Nail Art Foils ohne Transferlack

Endlich ein neues Nailart- Video:

Ich habe gestern im DM meines Vertrauens die Nail Art Foil von essence entdeckt. Gut, dass ich gewartet habe, denn eigentlich wollte ich mir so eine Transferfolie schon mal bestellen.


Die Serie heißt "hello foils" und es gibt inklusive der LE im Moment drei verschiedene Ausführungen. Ich habe mich für den "Graffiti"- Style entschieden, weil mir gerade so nach Farbe ist.

Ziel bei vielen ist wohl, die Folie flächig auf den gesamten Nagel aufzubringen. Diejenigen werden hier leider enttäuscht!!!
Mir ging es um die Kombination Nagellackfarbe plus Folie, also "Graffiti- Style".
Und dies funktioniert in jedem Fall mit einem guten Timing und OHNE Transferlack.

Auf den Bildern siehst Du, welche Lacke und Farben ich verwendet habe, ganz unten im Post habe ich das Video versteckt.

Die einzelnen Schritte:


Du brauchst Lacke Deiner Wahl, die "hello foils" Folie oder eine andere Nailart- Transferfolie und einen Top Coat:




Zuerst trägst Du 2 Schichten Nagellack in einer Farbe Deiner Wahl auf, gut trocknen lassen!



Dann den Top Coat auf einen Nagel auftragen, ein paar Sekunden warten (siehe Video) und die Folie mit der richtigen Seite (hier Regenbogen) nach oben leicht aufdrücken und abziehen. Es kann passieren, dass wenig Folie auf dem Nagel landet, dann einfach nochmal druff. Es sieht ein wenig uneben aus, das relativiert sich aber mit dem letzten Schritt. Zuletzt den Top Coat zum Versiegeln auftragen, eine Schicht müsste reichen, bei starken Unebenheiten eventuell eine zweite Schicht nachlegen.


Und hier ist das Video, viel Spaß!!!








Keine Kommentare:

Kommentar posten