Mittwoch, 28. September 2016

Ein Sonnenuntergang- zwei Standorte- drei Perspektiven

Heute war wieder einer dieser traumhaften Sonnenuntergänge. 


Diesmal konnte ich die Gelegenheit nutzen und insgesamt drei unterschiedliche Perspektiven an zwei Standorten einfangen.

Sonnenuntergang über Witten Heven
Der Anblick schrie förmlich nach einer zusammengesetzten Aufnahme, nicht zuletzt da ich nur ein 12-40mm Objektiv dabei hatte. Somit entstand das erste Bild aus insgesamt 6 Aufnahmen.

Nur ein paar Grad nach Links ergab sich eine zwar weniger dramatische, aber dennoch wunderschöne Stimmung, eingetaucht in sanften Dunst, trotz Hochspannungsleitungen mit einem Hauch von Fantasy. Und irgendwie mehr Morgen als Abend...
Nur ein paar Grad nach Links

Nur 10 min. später und 2,5 km weiter färbte sich der Himmel dann rot. Fast schon zu kitschig, um wahr zu sein.

Der Himmel brennt über Witten
Ein erfolgreicher Abend in und über Witten und Heven.



Keine Kommentare:

Kommentar posten