Mittwoch, 10. Oktober 2012

Wie Nagellack richtig lange hält

1. und 10. Tag
Ich höre und lese immer wieder, dass die Nagellacke bei vielen nach zwei bis vier Tagen anfangen abzublättern.

Ich weiß nicht obs normal ist, aber bei mir halten die Designs wirklich bis zu 14 Tagen (auf jeden Fall aber über 7 Tage)!
An Firmen habe ich fast nur P2, Kiko und essence und ein paar wenige teure Lacke, daran liegt es meiner Meinung nach nicht.



Auf dem Bild seht ihr den 1. und den 10. Tag des Designs- nichts ist abgeblättert :-)

Und so lackiere ich (Base Coat nur wegen eventuellem abfärben der Nagellackfarbe, ich lasse den meist komplett weg):

1. Schicht Nagellack dünn auftragen

2. Schicht Nagellack fast unmittelbar nach der ersten Schicht auftragen, ein paar min. trocknen lassen (nicht zu dick, aber so, dass die 2. Schicht deckt)

Design drauf (Dots, Sponge, Water Marble, stamping oder ähnliches)

Wenn gewünscht: Glitzer drüber, wenn nicht erste Schicht Top Coat drauf (klappt bei mir mit verschiedenen, teilweise auch sehr günstigen Coats)

Ggf. 2. Schicht Top Coat

Darauf achten, dass alles nicht zu dick aufgetragen wird, lieber 2 dünne Schichten, als eine dicke.

Alles gut trocknen lassen (Achtung, das dauert, aber dafür hält es auch lange- also am besten abends!)

Der Nagel darf nicht eingerissen sein, immer feilen- nie schneiden (sollte eigentlich klar sein, aber ich erwähne es mal icon_wink.gif

Ich hoffe, es funktioniert bei Euch auch!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten